kopfbild_cosmae

Konfirmation / Konfirmationsjubiläum

Gebote zum Zeigen: Gottes Namen nicht missbrauchen
Foto: Götz Brakel

Konfirmandenunterricht

Wir bieten verschiedene Unterrichtsmodelle an: ab der 4. Klasse oder ab der 7. Klasse. In beiden Fällen ist das Highlight eine einwöchige Segeltour mit der "Stader Flotte", die jeweils in den Herbstferien stattfindet (weitere Infos dazu: www.staderflotte.de).

Die Anmeldung zum Konfirmandenunterricht erfolgt über das ►Gemeindebüro. Bitte bringen Sie die Taufurkunde Ihres Kindes mit. Sollte es noch nicht getauft sein, ist das kein Hinderungsgrund. Bitte bringen Sie in diesem Fall die Geburtsurkunde Ihres Kindes mit.

"Goldene Konfirmation" und weitere Konfirmationsjubiläen

50 Jahre bzw. 60 Jahre nach der Konfirmation laden wir alle diejenigen zur „Goldenen Konfirmation“ bzw. "Diamantenen Konfirmation" ein, die in St. Cosmae konfirmiert wurden. Herzlich willkommen sind aber auch alle, die einmal woanders zur Konfirmation gingen, mittlerweile aber in unserer Gemeinde leben.

Es liegt in der Natur der Sache, dass es nicht immer leicht ist herauszufinden, wer zu diesem Kreis gehört, wohin es ehemalige Konfirmandinnen und Konfirmanden „verschlagen“ hat – schließlich können sich im Laufe eines Lebens nicht nur die Adressen, sondern auch die Namen ändern...

Unser Gemeindebüro ist deshalb dankbar für jeden Hinweis, falls jemand keine Einladung erhalten hat oder jemand noch Namen/Adressen von ehemaligen Mitkonfirmanden und -konfirmandinnen kennt, die mittlerweile nicht mehr in Stade leben.

Konfirmationen 2020

  • Samstag, 25.04.2020,
    14 - 15.30 Uhr

    (Pastor Brakel, Pastorin Wutkewicz)
    Abendmahl:
    Fr., 24.04.2020, 18 Uhr
    (Pastor Brakel, Pastorin Kehlenbeck)

     
  • Sonntag, 26.04.2020,
    10 - 11.30 Uhr

    (Pastorin Kehlenbeck, Pastor u. Pastorin Schulze, Diakon Schlüter)
    Abendmahl:
    Fr., 24.04.2020, 18 Uhr
    (Pastor Brakel, Pastorin Kehlenbeck)

Goldene bzw. Diamantene Konfirmation

Das nächste Konfirmationsjubiläum wird erst im Jahr 2020 gefeiert.