kopfbild_wilhadi

Hoya Modell

Seit Jahrzehnten gibt es in der Wilhadikirchengemeinde den Konfirmandenunterricht nach dem Hoya-Modell. Die Konfirmandenzeit ist in zwei große Blöcke unterteilt.

Der erste Block ist in der vierten Klasse, die Treffen finden in kleinen Gruppen statt, geleitet von den Eltern der Konfis, gemeinsam vorbereitet mit
der Pastorin. Eine intensive, sehr ertragreiche Zeit für Kinder und Eltern.

Der zweite Block findet im achten Schuljahr statt, dazu gehört dann die Stader Flotte und am Ende die Konfirmation.

Das ist in Wilhadi das reguläre Modell. Alle Kinder, die zur Konfirmation gehen wollen, sollen daran teilnehmen. Das Angebot, alles in einem Durchgang in der 7./8. Klasse zu machen besteht auch, allerding als Ausnahme oder für solche, die später zuziehen.

In den nächsten Wochen werden die Geburtsjahrgänge 2010/11, aktuell 3. Klasse, persönlich per Brief eingeladen. Aber bitte melden Sie Sich bzw. Ihr Kind im Kirchenbüro auch, wenn Sie keinen Brief bekommen haben, ihr Kind aber „dran“ und/oder Sie interessiert sind.

Informations- und Organisationsabend

Donnerstag, den 16. Mai 2019 um 19.00 Uhr im Pastor-Behrens-Haus

Ansprechpartnerin

brandy_claudia_03
Pastorin Claudia Brandy
Tel.: 04141 7776918