Taufe

Sie möchten Ihr Kind taufen lassen?

Zunächst einmal gratulieren wir Ihnen zur Geburt Ihrer Tochter/Ihres Sohnes. Ihr Kind wird nun Ihr Leben bereichern und verändern. Kinder sind Gabe und Aufgabe zugleich. Es tut gut, auf dem gemeinsamen Weg, der nun begonnen hat, begleitet zu werden. In der Taufe sagt Gott Ihrem Kind seine Begleitung zu. Sie stellen Ihre Tochter/Ihren Sohn sichtbar unter den Schutz und Segen Gottes. Bei der Taufe versprechen Sie, Ihr Kind christlich zu erziehen. Dabei sollen die PatInnen Ihnen helfen. Sie müssen daher bei einer evangelischen Taufe mindestens eine(n) evangelisch getaufte(n) und in der Kirche befindliche(n) Patin/Paten für Ihr Kind aussuchen. Zusätzlich können Sie dann auch katholische Kirchenmitglieder wählen. Auch wir anderen in der Kirchengemeinde wollen Sie gern bei der Erziehung und Begleitung Ihres Kinder unterstützen. Suchen Sie gern das Gespräch mit Ihrer Pastorin und nehmen Sie Angebote Ihrer Kirchengemeinde für Kinder und Jugendliche auch für Ihre Familie in Anspruch!

Getauft wird bei uns meistens in einem eigenen Taufgottesdienst im Anschluss an den Hauptgottesdienst (11.15 Uhr), grundsätzlich sind Taufen aber auch im Hauptgottesdienst möglich. Die Anmeldung kann telefonisch über das Büro erfolgen. Spätestens zum Taufgespräch, das Sie mit der Pastorin in der Regel am Donnerstagabend (18.00 Uhr) vor dem Taufsonntag im Gemeindehaus führen, benötigen wir Ihre Unterlagen. Am Taufgespräch nehmen alle beteiligten Tauffamilien teil. Außer den Müttern und Vätern sind auch die Patinnen und Paten herzlich dazu eingeladen. Beim Taufgespräch steht der Ablauf des Gottesdienstes im Mittelpunkt, Fragen zur Taufe können miteinander besprochen werden.

Im Taufgottesdienst bekommt Ihre Tochter/Ihr Sohn von uns eine Taufkerze mit Namen und Taufdatum geschenkt. Christus ist das Licht der Welt. Mit der Taufe wird er auch zum Licht des Lebens für Ihr Kind. Daran soll die Kerze erinnern.

Die Patinnen/Paten erhalten eine Patenurkunde, die eine Hilfe für und eine Erinnerung an die übernommene Aufgabe sein soll.

Für die Taufanmeldung benötigen Sie: 

  • Geburtsurkunde Ihres Kindes (Stammbuch)
  • Bescheinigung für religiöse Zwecke (haben Sie mit der Geburtsurkunde erhalten)
  • mindestens ein evangelisches Kirchenmitglied für die Patenschaft
  • bei Patinnen/Paten, die nicht zu einer evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde der Stadt Stade gehören, benötigen wir einen Patenschein (erhältlich beim eigenen Pfarramt.
  • Sie suchen selbst einen Taufspruch aus, dazu geben wir Ihnen gerne eine kleine Auswahl möglicher Sprüche an die Hand oder Sie schauen ins Internet
  • Wenn Sie Ihr Kind in einer anderen Kirchengemeinde taufen lassen möchten, stellen wir Ihnen ein sog. Dimissoriale aus, das die taufende Kirchengemeinde in solchen Fällen wünscht.

 

Sie möchten getauft werden?

Schön, dass Sie diesen Entschluss gefasst haben. Mit der Taufe werden Sie in die christliche Gemeinde aufgenommen. Ganz sichtbar stellen Sie sich unter den Segen Gottes und wollen versuchen, Ihr Leben nach christlichen Maßstäben auszurichten. Welche Maßstäbe sind dies? Darüber wollen wir ins Gespräch miteinander kommen.

Der Taufe selbst geht also ein intensives Gespräch, eventuell auf mehrere Treffen verteilt, mit Ihrer Pastorin voraus. Sie sollen wissen, worauf Sie sich einlassen mit Ihrer Taufe, welcher Zuspruch darin liegt und auch welcher Anspruch. Sie machen einen Termin mit Ihrer Pastorin aus, wann Sie zusammen kommen können zwecks Taufunterweisung. Dann wird gemeinsam überlegt, in welchem Rahmen die Taufe stattfinden soll. In der Markusgemeinde in Stade bietet Pastor Dieterich auch Taufkurse für Erwachsene an. Auch daran können Sie gerne teilnehmen und sich in einer Gruppe auf den Weg in die christliche Gemeinschaft machen.

Für die Taufanmeldung benötigen Sie:

  • Ihre Geburtsurkunde
 

Anmeldung von Taufen

Für eine Erstinformation kontaktieren Sie bitte das Gemeindebüro. Es ist dienstags und freitags jeweils von 9 - 11 Uhr besetzt, am Donnerstag von 15.00 - 17.30 Uhr.

Marita Stielow

Tel.: 04146 220


Tauftermine

1. November 2015,
11:15 Uhr, St. Nicolai

Taufgottesdienst
Pn. Kehlenbeck

13. Dezember 2015,
11:15 Uhr, St. Nicolai

Taufgottesdienst
Pn. Kehlenbeck

24. Januar 2016,
11.15 Uhr, St. Nicolai

Taufgottesdienst
Pn. Kehlenbeck

21. Februar 2016,
11:15 Uhr, St. Nicolai

Taufgottesdienst
Pn. Kehlenbeck