St. Wilhadi

Wir begrüßen Sie auf der Homepage der ev.-luth. Kirchengemeinde St. Wilhadi in Stade an der Niederelbe. Wir sind eine Gemeinde mit rund 5.300 Kirchenmitgliedern, die in der Stader Innenstadt, in den Stadtteilen Campe, Hohentorsvorstadt, Altländer Viertel, Ottenbeck sowie in den Dörfern Agathenburg, Melau und Wöhrden leben.

Zu unserer Gemeinde gehören die dreischiffige gotische Hallenkirche St. Wilhadi mit ihrer berühmten Erasmus-Bielfeldt-Orgel, die Gedächtniskapelle Ria zum Felde in Agathenburg, die Gemeindehäuser Streuheidenweg und Brunnenhof Agathenburg sowie die Kindertagesstätte St. Wilhadi in der Lilienthalstraße und das Familienzentrum mit Kindertagesstätte St. Georg im Altländer Viertel.

Aktuell: Informationen zur Sachspendensammelaktion für Flüchtlinge finden Sie hier.

 

Ergebnisse der Kirchenvorstandswahl vom 11. März 2018


Gewählt wurden (Reihenfolge nach Stimmen):

  • Anette Hoffmann
  • Jürgen Fischer
  • Berend Appelkamp
  • Susanne von Issendorff
  • Johannes Kiers
  • Dr. Wolf von der Wense
  • Frank Beinl
  • Harriet von Sandrart
  • Petra Hölscher

Weitere Mitglieder des neuen Kirchenvorstands werden in der kommenden Zeit berufen. Die Einführung des neuen Kirchenvorstands ist für den 10. Juni 2018 geplant.

Die Wahlbeteiligung lag bei 10, 18 %.

 

Flyer Ehrenamt in St. Wilhadi

Machen Sie mit