Hauke Ramm

Hauke Ramm

Kirchenmusikdirektor Hauke Ramm

Wilhadikirchhof 10
21682 Stade

Persönliches

Über mich (Kurztext)

Für die kirchenmusikalische Arbeit an St. Wilhadi ist als Kantor und Organist seit August 2002 Kirchenmusikdirektor Hauke Ramm zuständig.

 

Hauke Ramm, 1967 in Schleswig geboren, studierte in Hamburg Kirchenmusik, Orgel bei Prof. Rose Kirn, Chorleitung bei Prof. Hannelotte Pardall und Orchesterleitung bei GMD Prof. Klauspeter Seibel. Während des Studiums besuchte er Kurse bei Harald Vogel, Michael Radulescu, Andrea Marcon u.a..

 

Nach der A-Prüfung und einem Studienjahr in Venedig (Orgelunterricht bei Andrea Marcon, Cembalo bei Edward Smith) wurde er 1995 Kantor und Organist der Christuskirche Hamburg-Othmarschen.

 

Seit 2002 ist er Kirchenmusikdirektor an St. Wilhadi, Stade, und somit Organist an der Erasmus-Bielfeldt-Orgel von 1736.

 

Hauke Ramm leitet die kantorale Arbeit der beiden Stadtkirchen, die sich in Kinderchöre, Jugendchor, Kammerchor Stade und Stadtkantorei Stade gliedert.

 

Der Fachberatungsbezirk als Kirchenmusikdirektor umfasst acht Kirchenkreise im Elbe-Weser-Raum, einer der weltweit bedeutendsten Orgellandschaften.

 

Als Organist konzertierte Hauke Ramm in zahlreichen europäischen Ländern und war an mehreren CD-Produktionen und Rundfunkaufnahmen beteiligt.