Gospelchor "Lightfire"

Der Gospelchor "Lightfire" besteht seit 1993 und singt seit Mai 2011 mit viel frischer Energie unter neuer Leitung. Sam Eu Jakobs, ausgebildete Opernsängerin, mit viel Erfahrung in der Chorleitung, hat auch Herz, Sinn und Know-How für die Gospelmusik.

In den Chorproben werden fröhlich und konzentriert neue Arrangements des bekannten Repertoires und neue Songs erarbeitet. Jeder und Jede, die Freude an Gospelsongs und an einer guten Chorgemeinschaft hat, ist herzlich willkommen.

Konzert am 10. Nov. 2019, 18 Uhr, in St. Cosmae

„We are here“ ist das diesjährige Motto des Konzertes des Stader Gospelchores „Lightfire“. Das Jahreskonzert ist am Sonntag, 10. November 2019 um 18.00 Uhr in der St. Cosmae-Kirche zu erleben.

Sam Eu Jakobs, Chorleiterin und musikalische Leiterin dieses Abends, hat das vielseitige Programm zusammengestellt. Es besteht aus mindestens 15 Liedern in bewährter Mischung: aus Liedern, die der Chor erstmals öffentlich vorträgt und aus bekannten Songs.

Julie Mensah ist wieder als externe Solistin dabei, mit ihrer Gabe, die Menschen zu begeistern. Instrumentelle Unterstützung gibt es durch E-Piano, Cachon, Querflöte und Saxophon - das Ganze bei stimmungsvoller Beleuchtung.

Der Gospelchor „Lightfire“ lädt herzlich ein und freut sich auf viele Besucherinnen und Besucher. „We are here to sing and shout“ - kommen Sie dazu!

Der Eintritt ist frei, Spenden für die Chorarbeit sind willkommen.

Proben

  • montags von 19.30 bis 21.30 Uhr
    (nicht in den Ferien)
  • Gemeindehaus Bockhorster Weg 27

Ansprechpartnerin

Mechthild Holst
Tel.: 04141-921570