Bischof Meister in Harsefeld

Nachricht 01. November 2019

Do. 14. Nov. 2019, 19.00 Uhr im Aue-Geest-Gymnasium

Die Weltgemeinschaft steht vor großen Herausforderungen: Hunger und Armut, rasantes Artensterben, weltweite Naturzerstörung und Kämpfe um knappe Ressourcen bedrohen das Leben auf diesem Planeten.

Landesbischof Dr. Ralf Meister wird vor diesem Hintergrund am Donnerstag, 14. November, um 19.00 Uhr im Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld, Brakenweg 2, das Impulspapier der Evangelischen Kirche Deutschland (EKD) "Geliehen ist der Stern, auf dem wir leben“ (EKD-Text 130)" vorstellen.

Hierin sind konkrete Forderungen an die Verantwortlichen in Politik, Zivilgesellschaft und Kirche formuliert, zur Absicherung der sozialen Grundlagen aller und gleichzeitiger Einhaltung der planetaren Grenzen.

Als anschauliches Praxisbeispiel macht der Naturschutzbiologe Dr. Eckhard Gottschalk deutlich, was Kirchen und Gemeinden tun können.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir um verbindliche Anmeldung unter EEB.Stade@evlka.de.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Anmeldung

Evangelische Erwachsenenbildung AG Nord
Frank Jablonski
Teichstr. 15
21680 Stade
Tel.: 04141-62048
EEB.Stade@evlka.de
www.eeb-stade.de