Frauen-Gesprächskreis

Abschied vom Frauengesprächskreis

Der Frauengesprächskreis entstand 1988 als gemeinsamer Kreis der beiden Kirchengemeinden Markus und St. Cosmae. 2013 konnte er somit mit vielen Gästen sein 25-jähriges Bestehen feiern (s. Foto). Zum Jahresende 2018 löste er sich nach 30 Jahren auf.

Bis dahin trafen sich die Frauen regelmäßig im Gemeindehaus am Bockhorster Weg. Eine intensive Gemeinschaft wuchs in diesem Kreis nicht nur durch die monatlichen Treffen, sondern besonders auch durch jährliche Wochenendseminare in Bad Bederkesa und durch gemeinsame Ausflüge.

Die Teilnehmerinnen am Frauengesprächskreis haben für ihr Leben Orientierung gesucht und gefunden bei Frauen der Bibel, wie auch bei Frauen in Kirche und Gesellschaft früher und heute.

Viele der Teilnehmerinnen dieses Kreises waren in ihren Kirchengemeinden in verschiedenen Bereichen des Gemeindelebens aktiv. Im Laufe der Jahre fanden etliche in Stade und Umgebung neu zugezogene Frauen Zugang zu diesem Kreis. Doch es blieb die ganzen Jahre hindurch ein Kreis von Frauen homogenen Alters mit entsprechenden Erfahrungen und Interessen.

Da das Alter auch Frauen in ihrer Beweglichkeit Grenzen setzt, hat dieser Kreis 2018 beschlossen, seine monatlichen Treffen nach über 30 Jahren zu beenden. Bei einem letzten Treffen im Advent 2018 war auch Wehmut zu spüren, doch vor allem Dankbarkeit für ein langjähriges, vielseitiges und vertrauensvolles Miteinander.

Ev. Frauenwerk

Wer sich für die Arbeit des Ev. Frauenwerks interessiert oder die Kontaktadresse der Referentin des Frauenwerks für die Region Stade sucht, wird unter diesem Link fündig.