Partnerschaftsprojekt Kirchenkreis

Im Juni 2008 beschloss der Kirchenkreistag eine Partnerschaft zu dem Ökumenischen Sozialprojekt ASE (Acción Social Ecuménica), einem Gemeindeentwicklungsprojekt der Evangelischen Kirche am La Plata (EvKaLP) in Buenos Aires, aufzunehmen.

Dieses Projekt kümmert sich um sozialgefährdete Jugendliche und ihre Familien in den Vororten San Fernando und Tigre von Buenos Aires. Das Ziel ist die Entwicklung einer eigenen Gemeinde.

Die Partnerschaft umfasst:

  • Stetiger Informationsaustausch
  • Gottesdienstfeiern zu gemeinsamen Themen
  • Spiritueller Austausch und Verbundenheit (gegens. Fürbitten u. Gedenken)
  • Erfahrungsaustausch auf kirchlicher und theologischer Ebene
  • Regelmäßige Besuche und Gegenbesuche
  • Diakonische Hilfestellung