Orchester Donnerstakt

"Donnerstakt" - Musikensemble in der Markusgemeinde

Donnerstakt
Foto: Markusgemeinde 

Alle 14 Tage donnerstags, nunmehr im fünften Jahr, erklingt Musik im gleichen Takt ganz unterschiedlicher Instrumente, wenn das Ensemble „Donnerstakt“ probt. Von Geigen, Bratsche, Celli, Gitarren zu Blockflöten aller Art, sowie Querflöten und anderen klassischen Instrumenten reicht das Spektrum, wenn Barbara Brandt-Jellinek als Dirigentin den Taktstock schwingt. Und so wie der Klang viele verschiedene Töne und Stimmungen umfasst, so umspannt auch das Repertoire der etwa 20 Musikerinnen und Musiker eine große Bandbreite: Musik von Bach, Händel, Dvorak oder Mendelsohn wird gespielt, aber auch west- und osteuropäische Folklore sowie Evergreens und populäre Titel sind dabei.

Weitere Mitspieler im Musikensemble „Donnerstakt“ sind herzlich willkommen.

 

Proben

  • 14-täglich donnerstags von 20.00 bis 22.00 Uhr
  • Musikraum Waldorfschule, Stade 

Ansprechpartnerin