Christliche Kirchen in Stade

Ökumene vor Ort

Die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Stade (AcKS) wurde im Jahr 2007 begründet. Sie geht auf eine bewährte Tradition ökumenischer Begegnungen in Stade zurück und konnte auf zahlreichen Erfahrungen gemeinsamen christlichen Lebens aufbauen. Am 9. Juni 2007 fand der festliche Gründungsgottesdienst in St. Wilhadi zu Stade statt.

Gemeinsame ökumenische Projekte:

  • Friedensdekade
  • Gottesdienst zum Altstadtfest
  • Martinsumzug in St. Wilhadi
  • Sternsingeraktion
  • Vesper am Hochfest Peter und Paul in Heilig Geist
  • Weltgebetstag
 

Vorsitzender

Pastor Stefan Warnecke

Die Gründungsmitglieder:

  • Ev.-luth. Kirchengemeinde Johannis
  • Ev.-luth. Kirchengemeinde Markus
  • Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Cosmae-Nicolai
  • Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Nicolai (Bützfleth)
  • Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Wilhadi
  • Ev.-luth. Kirchenkreis Stade
  • Röm.-kath. Kirchengemeinde Heilig Geist, Stade
  • Ev. Matthäusgemeinde
  • Ev.-freikirchl. Gemeinde Baptisten
  • Freie Christengemeinde (Oldendorf)

Hier finden Sie die weiteren Stader Kirchengemeinden:

► www.johannis-gemeinde.de
     (ev.-luth.)
www.stade.feg.de
     (ev.-freikirchlich)

www.matthaeus-gemeinde-stade.de
     (ev.-freikirchlich)
www.baptisten-stade.de
     (ev.-freikirchlich)
www.heilig-geist-stade.de
     (kath.)